Zukunftscharta Begleitthemen

Hunger und Mangelernährung beenden: „Wir kennen die Lösungen“

Hunger und Mangelernährung beenden – dieses Ziel hat sich die Weltgemeinschaft auf die Fahnen geschrieben. Erreicht werden soll es bis zum Jahr 2030. Ein durchaus realistisches Ziel, findet die Präsidentin der Welthungerhilfe Bärbel Dieckmann, denn die Lösungen seien schließlich bekannt. Ein Gespräch über Hunger, Verantwortung und die Macht der Verbraucher.

 

Weiterlesen …

Zukunftscharta ZukunftsTour

Über das Recht von Frauen und Mädchen auf einen intakten Körper

Der Verein (I)NTACT e.V. engagiert sich gegen Genitalverstümmelung und für das Recht von Frauen und Mädchen auf einen intakten Körper. Die Initiatorin und erste Vereinsvorsitzende Christa Müller hatte vor 20 Jahren eine außergewöhnliche Begegnung im afrikanischen Benin, die zum Auftakt eines langjährigen ehrenamtlichen Engagements wurde.

 

Weiterlesen …

Zukunftscharta Begleitthemen

Dieser Schuh passt nicht! SÜDWINDs Engagement für eine faire Schuhproduktion

Eva-Maria Reinwald ist Fachpromotorin für Globale Wirtschaft und Menschenrechte bei SÜDWIND. Regelmäßig klärt sie über kritische Themen auf und gestaltet Aktionen zur Veränderung der Arbeitsbedingungen entlang globaler Lieferketten. Die Kampagne „Change Your Shoes“ liegt ihr besonders am Herzen, da die menschenunwürdigen Produktionsbedingungen von in Deutschland verkauftem Schuhleder dringend geändert werden müssen.

 

Weiterlesen …

Zukunftscharta
ON TOUR

ZukunftsTour
2015/2016

Saarbrücken

13. Juli 2016 (Mittwoch)

Das Finale der ZukunftsTour in Saarbrücken

Auf der letzten Station ihrer Reise durch alle Bundesländer besuchte die ZukunftsTour das Saarland. Über 600 Besucherinnen und Besucher informierten sich in Saarbrücken zum Thema Nachhaltige Entwicklung. Organisationen und Initiativen aus der Region zeigten, wie jede und jeder Einzelne mehr Nachhaltigkeit im Alltag leben kann.

 

Mehr erfahren

Zukunftscharta

EINEWELT - Unsere Verantwortung

Die Zukunftscharta wurde Anfang 2014 von Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller initiiert. Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Kirchen, Wissenschaft und Politik, sowie Bürgerinnen und Bürger haben 2014 acht Monate lang diskutiert: Wie können wir Zukunftschancen für alle Menschen auf der Welt schaffen? Und welche Verantwortung tragen wir in Deutschland dafür?

 

Mehr erfahren

Über die Zukunftscharta

VIDEOS