11. Längengrad

Was haben die Zugspitze, Augsburg, Quedlinburg und Travemünde gemeinsam? Alle Orte liegen auf oder am 11. Längengrad, der Deutschland von Nord nach Süd durchzieht. Auf diesem Meridian war Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller Ende August 2014 von den Alpen an die Ostsee unterwegs. Dabei diskutierte der Minister zusammen mit Expertinnen und Experten sowie Leserinnen und Lesern von Regionalzeitungen über die globalen Herausforderungen, denen wir uns entlang gemeinsamer Längen- und Breitengrade stellen müssen: Vom Klimawandel über faire Standards in der globalen Produktion bis hin zur Welternährung.

Zurück