Die ökologische Dimension von Nachhaltigkeit

Der Klimawandel und seine Folgen für die Entwicklung standen im Mittelpunkt des Themenforums zur ökologischen Dimension von Nachhaltigkeit, das im Rahmen des Zukunftscharta-Prozesses am 2. Juli im BMZ in Berlin und am 3. Juli in Potsdam stattfand. Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller und Bundesumweltministerin Barbara Hendricks eröffneten die Veranstaltung „Klimawandel und Entwicklung – Chancen nutzen weltweit!“, an der rund 140 Gäste aus Politik, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft teilnahmen. Dabei haben beide die führende Rolle Deutschlands beim internationalen Klimaschutz und der Bewältigung der Folgen des Klimawandels betont.

Zurück